Skip navigation
  • Der
  • TC-Woerle
  • Henndorf
  • wünscht
  • eine
  • schöne,
  • verletzungsfreie
  • Wintersaison
  • -

Die Tennissaison 2022 wird eröffnet

Interessant ist, dass man erst dann bemerkt, was man an einer Sache hat, wenn man sie plötzlich nicht mehr hat. So ist es den meisten von uns in den letzten zwei Jahren ergangen. Vieles Liebgewonnene war auf einmal nicht mehr oder nur beschränkt möglich. Eine gewisse Art von Unbeschwertheit ist uns verloren gegangen, ständig verfolgt uns das Corona-Virus und liegt uns schwer im Magen.

Für die bevorstehende Sommersaison wurden zwar die meisten Einschränkungen aufgehoben, doch ein sorgloser Sommer wie früher wird es wohl trotzdem nicht werden.

Auch heuer möchten wir wieder einen Beitrag zur Förderung der sportlichen Aktivitäten unserer Kinder und Jugendlichen leisten. Wir wollen ihnen die Möglichkeit geben, Tennis zu erlernen und die Faszination dieser Sportart zu erleben.

Unseren äußerst erfolgreichen Mannschaften versuchen wir wieder eine möglichst gute Basis für Training und Meisterschaft zu bieten. Aber auch für unsere Hobbyspielern/ innen haben wir selbstverständlich etwas auf dem Programm. Wir werden uns bemühen, dass auch Gemeinschaft und Gemütlichkeit nicht zu kurz kommen und versuchen, ein Tennisfest für den Sommer zu planen. Blättern Sie in unserer „Tennis News“, vielleicht ist etwas für Sie dabei!

Corona bedingt waren im abgelaufenen Jahr Tennis Aktivitäten kaum möglich und wurden aus Vorsicht und Eigenverantwortung auch kaum in Anspruch genommen. Für heuer planen wir einen sanften Neustart.

WAS GIBT ES NEUES, WAS IST GEPLANT?

  • Die Eltern besonders motivierter Kinder erhalten im Jahr 2022 finanzielle Unterstützung für die Trainingskosten. Die Höhe der Entschädigung wird nach einem Punktesystem berechnet. Voraussetzung dafür ist, dass die Kinder und Jugendlichen Mitglieder unseres Clubs sind.
  • Einige unserer Meisterschaftsspieler/innen haben sich bereit erklärt, mit unseren talentiertesten Kindern und Jugendlichen ab Mai ein wöchentliches Match-Training abzuhalten. Vielen Dank für euer Engagement!
  • Unser beliebter Trainer Constantin Feichtinger, „Consti“ hat sich beruflich verändert und kann somit den Trainerjob in Henndorf nicht mehr ausüben. Für das MK Tennisteam übernimmt heuer Trainer Max Pongratz. Herzlich willkommen in Henndorf!
  • Der Kas-Frühschoppen wird heuer in zwei Leistungsgruppen (Hobby- und Meisterschaftsspieler) durchgeführt
  • Der TC Woerle Henndorf hat im Vorjahr mit den Herren +35 den Aufstieg in die 1. Landesliga geschafft. Genial! Somit spielt Henndorf mit zwei Mannschaften in der höchsten Salzburger Liga und einer Mannschaft in der höchsten österreichischen Liga!
  • Unter dem Titel „Kinder gesund bewegen“ laden wir auch heuer wieder die 1. und 2. Klassen der Volksschule Henndorf zu einem Schnuppertraining Ende Mai, Anfang Juni ein.
  • Das Sommer Tenniscamp für Kinder und Jugendliche wird heuer auf vier Tage verlängert.
  • Nach zwei Jahren Abstinenz freuen wir uns schon auf den musikalischen Abend am 5. August.

Neben den Änderungen in der heurigen Saison setzen wir jedoch wieder auf Bewährtes, das wir Ihnen auf den folgenden Seiten näher bringen wollen. Unser vielfältiges, kostengünstiges Programm wäre ohne die Unterstützung unserer Inserenten, Gönner und der uneigennützigen Hilfe vieler Mitglieder nicht möglich – vielen Dank dafür!

Ich wünsche allen Mitgliedern und Freunden unseres Clubs eine schöne Tennissaison mit hoffentlich wenigen Einschränkungen – unseren Kampfmannschaften „Viel Erfolg“.

Gerhard Groß

Union Woerle Henndorf – Sektion Tennis

TC Woerle Henndorf, Carl-Zuckmayer-Weg 5

Tel.: 06214/6433, Büro: Tel. und Fax: 06214/6433 contact@tennis-henndorf.com / tennis-henndorf.com